Lichtkreis

Ein Lichtkreis findet bei mir, wie Fernbehandlungen, über die Ferne, über Land und Länder hinweg, statt. Wer teilnehmen möchte, sichert sich am besten frühzeitig (siehe unten über BUCHEN) ein Ticket, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt und Platzkärtchen sind begehrt.

Bei einem Lichtkreis-Termin findet eine heilige Begegnung mit reinem, weißem, hochfrequentem, spirituellem Licht statt. Es ergießt sich hierbei in die Aura und in die Energiekörper des Teilnehmers und zielt darauf ab, heilungs- und lichtbedürftige zu reinigen, zu stärken, auszurichten und aufzutanken. Das Leuchten der eigenen Farben und Energien stellt sich hierdurch ein.

 

Für einen Lichtkreis-Termin sitzt oder liegt man bei sich (Zuhause, o.a.) in Ruhe und Lieblingsposition, kehrt ein, wird ruhig und lässt einfach geschehen. Das kann in einem ganz eigenen Meditationsmodus erlebt werden oder in Eigenart vorbereitet, mit entsprechender Musik, mit Kerzenschein und Räucherwerk sein oder aber in einer Körperentspannungshaltung oder während z.B. Yogaübungen. Jeder so, wie er mag.

 

Autofahren ist, sofern man sich der Sitzung ganz hingeben möchte, nicht ratsam, da man geistig etwas wegdriftet.

Die Sitzung wird 30 Minuten lang durch mich geführt. Wer mag, kann den Zustand danach noch eine Zeitlang nachklingen lassen, bleibt vielleicht noch etwas in der Ruhe und lässt die Begegnung nachwirken. Im Anschluss an einen Lichtbad-Termin empfehle ich, den Abend gemütlich, freundlich und leise/r ausklingen zu lassen.

 

Die Zeit im Licht fällt für jeden ganz individuell aus. Meine Empfehlung ist, ein Notizbuch parat zu haben und das Erlebte, Erkannte und Gefühlte aufzuschreiben oder zu skizzieren. So hat man über die Zeit einen schönen Überblick über sein Wachsen und Werden, über Themen, die einen befass(t)en und wie sich der eigene Weg im Großen und Ganzen entwickelt und gestaltet.

Name des Termins

Kostenlos

Name des Termins

Kostenlos